Geschäftsführer Norbert Koch reichte die Unterlagen persönlich bei der HBF ein und zog dann folgendes Fazit: „Die vor 3 Wochen eingetretene Situation,  keine ausreichende finanzielle Grundlage, hat sich erfreulicherweise etwas entspannt und es konnten fristgerecht zum 01.03.2021 bei der HBF die Lizenzunterlagen eingereicht werden.“

Die Aktivitäten für den Freizeitsport im Verein sind zum Anfang des neuen Jahres nach wie vor lahm gelegt. Ende offen.

Das  „ Internethometraining “  wird trotz Einstellung der Jugend - Spielsaison 2020 / 2021 weiter fortgeführt.

TV Beyeröhde 1893 e.V.
Klaus Rinken
- Pressewart -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok