Wir schreiben mittlerweile das Jahr 2021 in Wuppertal und ich hätte vor einem Jahr nicht gedacht, dass wir uns weiterhin so sehr im öffentlichen und privaten Leben einschränken müssen.

Die Coronapandemie hat die Vereinsarbeit im letzten Jahr deutlich verändert und sehr erschwert. Nicht nur der Jugendbereich leidet unter den weiterhin geltenden Restriktionen. Ein Ende scheint leider weiterhin nicht in Sicht. Im Jugendbereich haben sich die Trainer auf das Online - Training via Zoom verlegt. Das Angebot wird bei unseren Spielerinnen grundsätzlich sehr gut angenommen, auch mannschaftsintere Laufchallenges im Einzelmodus werden gerne und viel genutzt.

Bei unseren Kleinsten ist diese Art des Trainings leider kaum umzusetzen und wir arbeiten hier fieberhaft an Alternativen. Leider sind wir  durch die geltenden Regeln diesbezüglich sehr eingeschränkt und wir hoffen, dass wir so schnell es geht endlich wieder mit den Mannschaften in unserer „ Busche “ trainieren können.

Bleibt gesund!

Janin Knoop
- Jugendwartin -
Den ganzen Bericht in der TVB Intern Nr. 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok